Dinkel-Karotten-Palatschinken

by Dani

Sauerrahm-Petersil-Schaumsuppe

Dinkel-Karotten-Palatschinken Laibchen, Pfannengerichte & Co. Dinkel-Karotten-Palatschinken European Rezept drucken
Portionen: 4 Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

Palatschinken:

  • 140 g Dinkelvollkornmehl
  • ca. 250 ml Milch
  • 2 Eier
  • 4 Karotten
  • 6 EL geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Rapsöl

 

Füllung:

  • 250 g Topfen
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 Bund Petersilie oder Kräuter deiner Wahl
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Zitronensaft

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Zuerst die Karotten bei Bedarf schälen und fein raspeln. Den Käse reiben.
  2. Nun Dinkelvollkornmehl, Milch und Eier zu einem glatten Teig verrühren. Die geraspelten Karotten und den Käse untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und einen Schöpfer des Palatschinkenteigs hineingeben. Beidseitig goldbraun braten.
  4. Für die Füllung Petersilie (oder andere Kräuter) waschen und fein hacken. Anschließend Topfen mit Sauerrahm, Gewürzen, Zitronensaft und der gehackten Petersilie gut vermischen.
  5. Die Füllung auf die Palatschinken streichen, einrollen und genießen.

ANMERKUNGEN von der GAUMENSPIELEREI

Die Palatschinken schmecken auch super als Einlage in eine klare Gemüsesuppe.

Das könnte dir auch gefallen