Hirseauflauf

by Dani

Hirseauflauf

Hirseauflauf Aufläufe & Eintöpfe Hirseauflauf European Rezept drucken
Portionen: 2 Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 1/2 Tasse Hirse
  • 1 kleine Zwiebel
  • 120 g gemischtes Bio-Faschiertes
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Karotte
  • 6-7 EL geriebener Mozzarella
  • Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Chilipulver

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Hirse waschen, mit der doppelten Menge Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend von der Herdplatte nehmen und nochmal zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebel klein würfeln, Lauch in schmale Ringe schneiden und Karotten raspeln.
  3. Den Backofen auf 180 Grad Heißluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin anschwitzen. Faschiertes dazugeben und anbraten. Lauch und Karotten hinzufügen und nochmal einige Minuten braten.
  5. Die Gemüse-Fleisch-Mischung gemeinsam mit der Hirse gut vermischen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Chilipulver kräftig würzen. Noch ca. 3 EL Mozzarella untermischen.
  6. Die Masse in eine Auflaufform füllen, den restlichen Mozzarella darüberstreuen und ca. 15 bis 20 Minuten im Backofen backen.

ANMERKUNGEN von der GAUMENSPIELEREI

Ein Tzatziki mit Gurken schmeckt super zum Hirseauflauf.

Das könnte dir auch gefallen