Kirschstrudel

by Dani

Kirschstrudel

Kirschstrudel Kuchen, Nachspeisen & Süßes Kirschstrudel European Rezept drucken
Portionen: 1 großer Strudel Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

Strudelteig:

  • 250 g Mehl glatt
  • 1/8 l lauwarmes Wasser
  • 1 EL neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
  • 1 Prise Salz
  • Öl zum Bestreichen und Ausziehen
  • Mehl zum Ausziehen

 

Füllung:

  • 1 kg Kirschen entsteint
  • 80 g Vollkornbrösel
  • 2 EL Butter
  • 60 g geriebene Mandeln
  • 100 g Erythrit
  • Milch zum Bestreichen

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Zuerst den Strudelteig machen. Dafür Mehl mit Wasser, Öl und einer Prise Salz vermischen und gut kneten bis ein glatter Teig entsteht. Diesen dann zu einer Kugel formen und mit Öl einstreichen. Bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten rasten lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Dafür die Kirschen entkernen und beiseite stellen.
  3. In einer großen Pfanne die Butter erhitzen und die Brösel darin kurz braten.
  4. Anschließend die Brösel mit Erythrit und den geriebenen Mandeln mischen. Dann alles zu den Kirschen geben und gut verrühren.
  5. Nun den Strudelteig ausziehen. Dafür ein großes Tuch (altes Leintuch oder ähnliches) reichlich mit Mehl bestreuen. Den Strudelteig draufgeben und nochmal etwas Öl draufgeben. Nun den Teig dünn ausziehen. Der Teig kann dafür auch zuerst mit einem Nudelholz etwas ausgerollt werden. Dann einfach mit dem Handrücken unter den Teig fahren und diesen vorsichtig auseinanderziehen.
  6. Nun auf zwei Drittel des Teiges die Füllung geben. Das restliche Drittel mit etwas Öl einstreichen. Nun den Teig seitlich einschlagen und dann mit Hilfe des Tuches zu einem Strudel zusammenrollen.
  7. Den Backofen auf 200 Grad Heißluft (220 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  8. Den Strudel nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Milch einstreichen.
  9. Im Backofen ca. 35 Minuten backen bis der Strudel goldbraun ist.

Das könnte dir auch gefallen