Marzipan-Granola

by Dani

Marzipan-Granola

Marzipan-Granola Frühstück & Snacks Marzipan-Granola European Rezept drucken
Portionen: 10 Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 300 g Haferflocken (oder Flocken nach Wahl, z.B. Dinkel, Mehrkorn etc.)
  • 200 g Nüsse gemischt (z.B. Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln)
  • 5 EL Sonnenblumenkerne
  • 100 g Marzipan
  • 150 g Kokosöl
  • 3 EL Honig
  • 1 TL Zimt
  • ½ TL Kardamom
  • 1 Messespitze gemahlene Nelken

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Die Nüsse alle grob hacken.
  2. Dann alle trockenen Zutaten (Flocken, Nüsse, Sonnenblumenkerne) miteinander vermischen.
  3. Marzipan, Honig und Kokosöl in einen Topf geben und bei niedriger Hitze so lange rühren bis das Marzipan geschmolzen ist und sich mit den anderen Zutaten gut verbunden hat.
  4. Nun die Marzipan-Mischung zu den trockenen Zutaten geben und alles gut verrühren bis alle trockenen Zutaten feucht sind.
  5. Den Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen.
  6. Das Granola auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig verteilen.
  7. Für ca. 20 bis 25 Minuten in den Backofen geben. Immer wieder beobachten bzw. umrühren, das Granola kann dann schnell zu braun werden.
  8. Wenn es fertig ist, herausnehmen, auf dem Backblech auskühlen lassen und in ein Gefäß füllen.

ANMERKUNGEN von der GAUMENSPIELEREI

Das Granola schmeckt super mit Naturjoghurt und frischem Obst der Saison.

Das könnte dir auch gefallen