Rhabarber-Muffins

by Dani

Nudeln mit Spargel & Lachs

Rhabarber-Muffins Kuchen, Nachspeisen & Süßes Rhabarber-Muffins European Rezept drucken
Portionen: 12 Stück Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 80 ml Rapsöl
  • 100 g Kokosblütenzucker
  • 250 ml Milch
  • 250 g Rhabarber
  • 1 Prise Salz

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Den Backofen auf 180 Grad Heißluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Das Dinkelvollkornmehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz vermischen.
  3. Rhabarber waschen, putzen (schälen) und in kleine Stücke schneiden.
  4. Das Ei mit Öl, Kokosblütenzucker und der Milch gut mit dem Schneebesen verrühren.
  5. Das Mehl und die Rhabarberstücke unterheben. Es soll alles gut vermischt sein, aber nicht zu lange rühren.
  6. In ein Muffinblech Muffinformchen hineingeben und die Förmchen zu zwei Drittel mit Teig füllen.
  7. Im Backofen ca. 20 Minuten backen bis sie schön aufgegangen sind. Stäbchenprobe machen.

Das könnte dir auch gefallen