Sellerie-Kartoffel-Auflauf

by Dani

Sellerie-Kartoffel-Auflauf

Sellerie-Kartoffel-Auflauf Aufläufe & Eintöpfe Sellerie-Kartoffel-Auflauf European Rezept drucken
Portionen: 3-4 Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • ½ Knollensellerie
  • 5-6 große Kartoffeln
  • 100 g Schinken
  • 3 Essiggurken
  • ½ Zwiebel
  • 1 EL Mehl glatt (Weizen oder Dinkel)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL geriebener Käse
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Die Kartoffeln als Ganzes weichkochen oder wer einen Dampfgarer hat, blättrig schneiden und weich kochen. Die ganzen Kartoffeln wenn sie weich sind, schälen und blättrig schneiden. Beiseite stellen.
  2. Sellerie schälen und ebenfalls blättrig schneiden. Weich kochen. Beiseite stellen.
  3. Schinken und Essiggurken klein würfeln. Beiseite stellen.
  4. Zwiebel schälen und klein würfeln. In einem Topf etwas Öl erhitzen, Zwiebel darin kurz anbraten.
  5. Einen Esslöffel Mehl dazugeben, kurz mitbraten und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Einmal aufkochen lassen. Käse dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und beiseite stellen.
  6. Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen.
  7. In eine eingefetteten Auflaufform zuerst Kartoffeln hineinschichten, dann Sellerie und dann Schinken und Essiggurken hineingeben. Weiter mit Kartoffeln. So lange schichten bis alles verbraucht ist. Die letzte Schicht soll aus Kartoffeln oder Sellerie bestehen.
  8. Mit der Käsesoße übergießen und im Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Das könnte dir auch gefallen