Zucchinilaibchen

by Dani

Zucchinilaibchen

Zucchinilaibchen Laibchen, Pfannengerichte & Co. Zucchinilaibchen European Rezept drucken
Portionen: 4 Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 1 große Zucchini
  • 4 EL Grieß
  • 4-5 EL Vollkornmehl
  • 2 Eier (kleinere)
  • 4 EL geriebener Käse (Mozzarella oder Emmentaler)
  • ½ Becher Sauerrahm
  • 1 Knoblauchzehe
  • Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Zucchini klein raspeln und rasch weiterverarbeiten (die Zucchini gibt relativ viel Wasser ab wenn sie länger steht).
  2. Grieß, Vollkornmehl, Eier und Käse zum geraspelten Zucchini geben und alles gut mischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und mit einem Löffel kleine Häufchen der Zucchini-Masse hineingeben und zu Laibchen formen. Beidseitig goldbraun anbraten.
  4. Sauerrahm glatt rühren und eine Knoblauchzehe hineinpressen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Laibchen mit der Sauerrahm-Soße anrichten.

Das könnte dir auch gefallen