Melanzani-Shakshuka

by Dani

Melanzani-Shakshuka

Melanzani-Shakshuka Laibchen, Pfannengerichte & Co. Melanzani-Shakshuka European Rezept drucken
Portionen: 2 Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Melanzani
  • 1 Dose Tomaten in Stücken
  • 1/2 TL Koriander gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 4 Eier
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1/2 Würfel Feta
  • 2 EL Petersilie

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Die Melanzani waschen und ebenfalls klein würfeln.
  2. In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch hineingeben und kurz anbraten. Die Melanzani-Würfel dazugeben und auch kurz anbraten.
  3. Den gemahlenen Kreuzkümmel und Koriander untermischen und alles gut durchrühren. Mit der Dose Tomaten aufgießen.
  4. Das Ganze ca. 20-25 Minuten köcheln lassen bis die Melanzani schön weich sind.
  5. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und fein hacken. Den Feta würfeln.
  6. Wenn das Gemüse fertig ist, noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vier kleine Mulden hineinmachen und die Eier direkt in das Gemüse hineinschlagen. Dann einen Deckel draufgeben und die Eier stocken lassen (dauert ca. 8-10 Minuten).
  7. Zum Schluss die Fetawürfel auf die Shakshuka geben und mit Petersilie bestreuen.

Das könnte dir auch gefallen