Nudelsalat mit Thunfisch

by Dani

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber wir lieben es im Sommer ganze Tage im Freibad zu verbringen und dabei unser eigenen Essen in Form eines Picknicks selbst mitzuhaben. Und was eignet sich da besser als Nudelsalat?
Man kann ihn super am Vorabend vorbereiten, dann nur mehr ab damit in die Kühltasche damit und es kann schon los gehen.

Nudelsalat mit Thunfisch

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber wir lieben es im Sommer ganze Tage im Freibad zu verbringen und dabei… Rezepte Nudelsalat mit Thunfisch European Rezept drucken
Portionen: 4 Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

  • 200 g Puntalette oder andere kleine Nudeln
  • 2 Handvoll Cocktailtomaten
  • 1/2 Gurke
  • ca. 8 grüne Oliven ohne Kern
  • 2 Dosen Thunfisch
  • 2 EL frischen Basilikum
  • 3-4 EL Pesto Rosso oder Paprikapesto oder was ihr habt
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Zuerst die Nudeln in reichlich Wasser al dente kochen. Abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Tomaten und Gurke waschen und klein schneiden. Die Oliven ebenfalls klein schneiden.
  3. Basilikum waschen und klein hacken.
  4. Thunfisch etwas abtropfen lassen und mit den Nudeln, dem geschnittenen Gemüse, den Oliven und dem Basilikum vermischen.
  5. Das Pesto sowie das Olivenöl dazugeben, würzen und nochmal alles gut vermischen. Ca. 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

ANMERKUNGEN von der GAUMENSPIELEREI

Der Nudelsalat kann auch super am Vortag vorbereitet werden.

Das könnte dir auch gefallen