Palatschinkenauflauf

by Dani

Das Kind liebt Palatschinken, deswegen gibt es sie bei uns eigentlich relativ oft. Aber sie müssen nicht immer süß sein. Wir mögen auch die herzhafte Variante. Gefüllt mit Schinken, Karotten und Zucchini und überbacken mit Käse.

Palatschinkenauflauf

Das Kind liebt Palatschinken, deswegen gibt es sie bei uns eigentlich relativ oft. Aber sie müssen nicht immer süß sein. Wir mögen… Aufläufe & Eintöpfe Palatschinkenauflauf European Rezept drucken
Portionen: 4 Zeitaufwand:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

ZUTATEN

Palatschinken:

  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 EL Schnittlauch
  • Salz, Muskatnuss
  • Rapsöl

 

Füllung & Soße:

  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Karotte
  • 120 g Schinken
  • 1 EL Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Dose Tomaten stückelig
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • geriebener Käse
  • Rapsöl

SO WIRD'S GEMACHT

  1. Zuerst die Füllung und die Soße zubereiten.
  2. Für die Soße die Zwiebel schälen und fein hacken.
  3. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz anbraten. Dann die Dose Tomaten dazugeben sowie einen Schuss Wasser und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit für die Füllung die Zucchini waschen und die Karotte schälen. Beides grob raspeln. Petersilie waschen und fein hacken.
  5. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die geraspelte Zucchini und Karotte ca. 2 Minuten andünsten. Die gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
  6. Nun die Palatschinken machen. Dafür zuerst Schnittlauch waschen und fein hacken. Dann Milch mit den Eiern und dem Mehl glattrühren, Schnittlauch unterheben und mit Salz und Muskat würzen.
  7. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Teig dünn hineinfließen lassen (geht auch gut mit einem Schöpfer), verteilen und beidseitig goldbraun backen.
  8. Nun den Backofen auf 180 Grad Heißluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  9. In eine Auflaufform die Tomatensoße hineinfüllen.
  10. Auf jede Palatschinken nun ein bis zwei Blätter Schinken legen, die Gemüsefüllung draufgeben und zusammenrollen. Die Rolle zwei Mal durchschneiden und die kleinen Rollen in die Tomatensoße setzen. So weitermachen bis alle Palatschinken verbraucht sind.
  11. Oben auf die Palatschinken den geriebenen Käse streuen (die Menge die gewünscht ist). Im Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.

ANMERKUNGEN von der GAUMENSPIELEREI

Der Palatschinkenauflauf kann natürich auch vegetarisch (ohne Schinken) gekocht werden.

Das könnte dir auch gefallen